November 8, 2019

October 15, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

Kleine große Kämpfer: was wirklich zählt im Leben!

December 1, 2019

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

"Großes Glück kann so klein sein" - Hello little sister

October 4, 2018

Ihr Lieben,

 

wie schon angekündigt, hatte ich im September einige Newbornshootings. Jedes war ganz besonders und einige Einblicke habt ihr ja bereits erhalten. Heute darf ich Euch diese kleine Prinzessin vorstellen. Die Familie ist mir nicht unbekannt, Mama Pia kenne ich schon bald 20 Jahre. Wir haben selbst als Kinder im gleichen Verein geturnt. Es ist immer wahnsinnig spannend, wenn man sich nach einigen Jahren zufällig wieder trifft. So kamen Pia und ich vor rund einem Jahr ins Gespräch und dass ich auch Newbornshootings mache, hatte sie nicht vergessen. So freute ich mich riesig über die Nachricht, dass Lionel nun großer Bruder geworden ist und die kleine Schwester samt Familie sehr gerne diese besonderen Momente in Bildern festhalten möchte.

 

Ich besuchte die Vier in ihrer wunderschönen, großen und hellen Wohnung. Nicht nur die tolle Umgebung, auch der Fakt, dass Pia und Eduard direkten Zugang zu Antiquitäten und insbesondere altem Spielzeug haben,machte die Fotos besonders. Während der Papa den großen Bruder vom Kindergarten abholte, konnten Pia und ich bereits die ersten Settings ausprobieren. Natürlich brauche ich auch immer einen Moment um mich auf die Kinder und Familien einzustellen. Pia machte es mir aber besonders leicht, denn sie brachte mir viel Vertrauen entgegen und ich fühlte mich gleich sehr wohl.

 

Nachdem wir die ersten Posen abgelichtet hatten, kam auch schon Lionel voller Neugier um die Ecke gebogen. Mit einem dicken Kuss begrüßte er seine kleine Schwester und zeigte von der ersten Sekunde an, dass er "alles im Griff hat". Natürlich muss man die frisch gebackenen Geschwister manchmal auch etwas bremsen, aber Papa Eduard löste dies sehr liebevoll, so dass keineswegs das Gefühl der Abgrenzung vermittelt wurde. Lionel entpuppte sich auch als großes Fotomodel, er liebte das Spiel mit der Kamera und freute sich Teil des Ganzen zu sein. Ausnhamsweise durfte er auch ein paar Fotos mit meiner Kamera schießen :)

 

"Was ist wenn die Kinder unruhig werden", werde ich oft von Kunden gefragt. Sowohl die kleine Maus hat ihre Pausen gebraucht, als auch der große Bruder. Aber das ist einkalkuliert und völlig normal. So spielte Lionel zwischendurch mit Papa eine Runde, während die Mädels vor der Kamera posierten. Und dann hatte Mama auch mal ihre "Stillzeit", während die Jungs Actionfotos machten. Vor allem das "spielerische" ranführen an das Photoshooting ist bei Kindern zwischen zwei und acht Jahren sehr wichtig.

 

Liebe Pia, Lieber Eduard,

danke für den schönen Morgen bei Euch, ich hatte viel Freude. Ich schätze sehr, wie liebevoll ihr mit Euren Kindern umgeht und wie bedacht ihr Entscheidungen trefft. Dies hat mir wieder einmal gezeigt, welch verantwortungsvolle Aufgaben Eltern tragen und mit wie viel Feingefühl man "diesen besonderen Job" machen kann. Macht weiter so, Euch und Euren zwei Kids wünsche ich alles Gute, eine weitere spannende Reise durch das Abenteuer "Familie" und viele Glücksmomente.

 

Laura

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter